23.05.2017   – Wir waren dabei

Neben weit über 12000 Teilnehmern beim B2Run in Dortmund waren wir als Ev. Jugendhilfe Iserlohn- Hagen ebenfalls mit rund 50 Mitarbeitenden vertreten.

Bereits um 16 Uhr versammelten sich viele LäuferInnen und WalkerInnen an unserem Teamstand und fieberten dem Start entgegen. Eine tolle Eventlocation mit entsprechendem Rahmenprogramm bei bestem Wetter sorgten für Entspannung und gute Laune.

Um 18:40Uhr traten dann die ersten LäuferInnen zum Start an, gefolgt von den Walkern und Nordic Walkern um 19 Uhr. Nach einer wirklich beeindruckenden Laufstrecke, die u.a. durch das Stadion “Rote Erde“ und den Signal Iduna Park  führte, erreichten wir alle unverletzt, glücklich und motiviert nach 6,6 km das Ziel im Westfalenpark.

 

 

Nach dem Zieleinlauf wurde der Erfolg auf dem Festgelände natürlich gebührend gefeiert.

Der B2Run wurde von allen Beteiligten als eine gelungene und erlebnisreiche Auftaktveranstaltung zu weiteren sportlichen Aktivitäten gesehen, die bereits jetzt schon in Planung sind.

– Klar ist auch, dass unser Lauftreff am Seilersee -auch nach dem B2Run- weiterhin regelmäßig stattfinden wird.  

  

 

 

  >weitere Aktuelle Meldungen<